WENN DAS LEBEN ZU ENDE GEHT Auch die Endphase des Lebens hat für uns einen hohen Stellenwert. Wir legen großen Wert auf eine einfühlende, behutsame Sterbebegleitung und sind bestrebt, unseren Bewohnern einen würdigen Abschied zu ermöglichen und den Angehörigen in der Trauerphase beizustehen. Im Rahmen der Sterbebegleitung pflegen wir eine gute Zusammenarbeit mit dem Ambulanten Hospizdienst Camino e.V. Bei Bedarf kommen ehrenamtliche Mitarbeiter von Camino zu uns ins Haus, die sich in einem Befähigungskurs zur Sterbebegleitung qualifiziert haben. In Absprache mit den Betroffenen und ihren Angehörigen besuchen sie die Bewohner, deren Leben zu Ende geht.
SOZIALE BETREUUNG Zuhause – das ist mehr als ein Dach über dem Kopf Gerade die menschlichen Begegnungen und Kontakte, die gemeinsamen Erlebnisse und Feste, machen das Leben auch im Alter lebenswert! Unser Sozialdienst bietet ein umfangreiches Programm der Betreuung und Freizeitgestaltung an, das sich nach den Interessen und Bedürfnissen der Bewohner richtet und ihnen neue Erfahrungen ermöglicht. Unser Sozialdienst versteht sich als Wegbegleiter der Bewohner und hat zum obersten Ziel die Steigerung bzw. Erhaltung der Lebensqualität. Ergänzend zur pflegerischen und hauswirtschaftlichen Versorgung bieten wir Leistungen an, die dem Wohlbefinden und der Lebensfreude der Bewohner dienen.
LANGEWEILE MUSS NICHT SEIN Neben vielen regelmäßigen Gruppenangeboten wie Sitztanz, Gedächtnistraining, Spiel- und Singkreis gehören  Musik- und Erzählcafés, kreative Angebote sowie kulturelle Veranstaltungen, Konzerte und Kunstausstellungen  zu unserem Programm.  Ausflugsfahrten in die nähere Umgebung sowie Ferienfahrten bieten die Möglichkeit, auch bei eingeschränkter Beweglichkeit „die Welt zu entdecken“. Viele unserer Angebote sind jahreszeitlich ausgerichtet. Ob Karnevalsfeier, Sommerfest oder Sankt-Martins-Umzug - wir feiern die Feste, wie sie fallen. Mit unserem reichhaltigen Programm versuchen wir, für jeden Geschmack etwas zu finden. Selbstverständlich beruhen alle Angebote auf freiwilliger Basis. In unseren Einrichtungen können Sie beides: sich zurückziehen, wenn Ihnen danach zumute ist, aber auch teilnehmen, mitmachen, sich begeistern lassen, Freundschaften schließen. DAMIT DIE SEELE LEBT Nicht nur, weil wir uns einem christlichen Selbstverständnis verpflichtet fühlen, möchten wir unseren Bewohnern auf Wunsch eine seelsorgerliche Begleitung anbieten und ihnen die Teilnahme an Gottesdiensten ermöglichen. Wir sind offen für Menschen aller Konfessionen und akzeptieren die religiösen Bedürfnisse und Gewohnheiten unserer Bewohner. Je nach Bedarf bieten wir Ihnen die Möglichkeit zu seelsorgerlichen Gesprächen, Unterstützung in Krankheitsphasen bzw. Krisensituationen sowie geistlichen Beistand. Dabei stehen wir in engem Kontakt sowohl mit der katholischen als auch mit der evangelischen Kirchengemeinde in Geilenkirchen, die uns bei Bedarf gerne unterstützen. In unserer hauseigenen Kapelle werden regelmäßig Messen und Wortgottesdienste gehalten, an denen unsere Bewohner dank Videoübertragung auch in den Zimmern teilnehmen können.
IHRE ANSPRECHPARTNER ZU BERATUNG UND FINANZIERUNG
SERVICE Wenn jeder in jedem Bereich versucht, alles zum Besten zu wenden, dann kann viel Gutes entstehen! Unsere zahlreichen Mitarbeiter im Servicebereich bemühen sich tagtäglich, um Ihnen als Kunden einen angenehmen Aufenthalt zu ermöglichen! Gut beraten! Der erste Kontakt zu unserer Einrichtung erfolgt in vielen Fällen über unseren Empfang. Dort können Sie Ihre Wünsche und Fragen anbringen. Die Mitarbeiter der Verwaltung werden Ihnen Ansprechpartner für Ihre Anliegen nennen und die entsprechenden Kontakte vermitteln. Zudem sind sie fachkompetent in allen verwaltungstechnischen Angelegenheiten und werden Ihnen bei diesbezüglichen Fragen gerne weiterhelfen. Lassen Sie es sich schmecken! In unserer Cafeteria können Sie morgens den Tag mit einem gesunden Frühstück beginnen, mittags aus zwei frisch gekochten und liebevoll zubereiteten Mahlzeiten auswählen, nachmittags sich bei unserem reichhaltigen Kuchenangebot bedienen und beim Abendbrot, das oft mit kleinen „Leckereien“ ergänzt wird, sich für die Nacht stärken. Unser Küchenteam bietet nicht nur eine reichhaltige Speisenauswahl, sondern reagiert auch flexibel auf persönliche Wünsche unserer Bewohner, die zudem aus mehreren Mahlzeiten auswählen können. Die Mahlzeiten werden täglich zeitnah und frisch zubereitet. Unser Küchenteam legt besonderen Wert auf eine gesundheitsbewusste und moderne Verpflegung, auf abwechslungsreiche Mahlzeiten und auf die Verwendung von Lebensmitteln aus der Region.
Öffnungszeiten unserer Verwaltung  Öffnungszeiten unserer Verwaltung 
montags bis freitags  7.30 – 18.00 Uhr samstags und sonntags  8.00 – 16.00 Uhr
Auf den Nagel getroffen! Unsere Haustechniker sind nicht nur für die Pflege und Wartung unserer Einrichtung zuständig, sondern stehen auch Ihnen persönlich als hilfsbereite Partner zur Seite. Sollte die Zimmerlampe ihren Dienst versagen oder der Fernseher „verrückt“ spielen, sind unsere Mitarbeiter aus der Haustechnik schnell zur Stelle. Eine neue Frisur gefällig? Zentral im Erdgeschoss unseres Hauses bieten wir einen Friseursalon an, in dem Sie sich nach Ihren Wünschen frisieren lassen können. Hier können Sie selbst oder in Absprache mit dem Pflegepersonal Termine mit den Friseurinnen vereinbaren. Der neu und professionell eingerichtete Raum ist zugleich auch Ort der Begegnung und des Austausches. Hier lässt man sich nicht nur verwöhnen, sondern kommt auch ins Gespräch und erfährt das „Neuste vom Neuen“. Bei Bettlägerigkeit oder anderen Beeinträchtigungen, die einen Besuch des Friseursalons nicht möglich machen, sind die Friseurinnen gerne bereit, in Absprache mit dem Pflegepersonal ihre Leistungen auf den Wohnbereichen zu erbringen.
Alles blitzeblank und sauber! Ob Reinigungskraft oder Wäschereimitarbeiterin – wir arbeiten nur mit eigenem Personal und verzichten weitgehend auf die Fremdvergabe von Leistungen. Dadurch ist eine persönliche Betreuung unserer Bewohner gewährleistet, die ein vertrauensvolles Verhältnis ermöglicht. Unsere Reinigungskräfte sind den Wohnetagen fest zugeordnet. So entsteht ein persönlicher Kontakt zu unseren Bewohnern, der es möglich macht, auf persönliche Wünsche einzugehen. Unsere hauseigene Wäscherei sichert den Vorteil, auch kurzfristig auf Bewohnerwünsche reagieren zu können. Hier können Sie Ihre privaten Textilien waschen lassen. Kleidungsstücke, die entsprechend der Pflegekennzeichnung nicht gewaschen werden dürfen, werden einmal wöchentlich in die chemische Reinigung gegeben.
Öffnungszeiten Frisörsalon Öffnungszeiten Frisörsalon    
dienstags und freitags ab 9.00 Uhr
Professionelle Fußpflege Ausgebildete Podologinnen kommen regelmäßig in unser Haus und bieten unseren Bewohnern fachkundige Fußpflege an. Die Podologinnen arbeiten nach aktuellen Hygiene- und Qualitätsstandards. Auch hier können Sie selbst oder in Absprache mit dem Pflegepersonal Termine vereinbaren.
IHR ANSPRECHPARTNER IM BEREICH SERVICE
KURZZEIT- UND VERHINDERUNGSPFLEGE Machen Sie Urlaub bei uns! Wenn Sie zu Hause leben und dort von Angehörigen versorgt und gepflegt werden, diese aber einen Urlaub machen möchten, braucht Ihnen dies keine Sorgen zu bereiten. Kommen Sie während dieser Zeit zu uns. Mit unserem Angebot der Kurzzeitpflege und der Verhinderungspflege geben wir Senioren, die Zuhause gepflegt werden, die Möglichkeit, für einen Zeitraum von bis zu vier Wochen je Kalenderjahr einen Kurzurlaub in unserer Einrichtung zu verbringen. Das Angebot gilt für alle Pflegestufen. Selbstverständlich können unsere Kurzzeitpflegegäste während ihres Aufenthaltes im Franziskusheim alle pflegerischen und hauswirtschaftlichen Leistungen beanspruchen, die wir auch unseren Bewohnern zukommen lassen. Natürlich können Sie während dieser Zeit auch an unseren Aktivitäten und Veranstaltungen teilnehmen! Bei einem abwechslungsreichen Programm, geselligen Angeboten und freundlichen Begegnungen kann der Kurzaufenthalt dann auch für Sie zu einem Urlaubserlebnis werden.
STATIONÄRE PFLEGE Gut gepflegt ist gut versorgt! Wenn Sie sich aufgrund ihres Alters oder aufgrund gesundheitlicher Einschränkungen nicht mehr selbst versorgen können, dann können der Aufenthalt in unserer Einrichtung und die Inanspruchnahme unserer stationären Pflege eine gute Hilfe sein. Dabei begleiten unsere Mitarbeiter im Pflegebereich Sie bei den Aktivitäten des täglichen Lebens. Es werden alle Leistungen der Grund- und Behandlungspflege erbracht, wobei der Schwerpunkt auf aktivierenden und rehabilitierenden Maßnahmen liegt. Die Zielsetzung unserer pflegerischen Maßnahmen ist dabei das Erhalten, Fördern und Wiedererlangen von weitest gehender Unabhängigkeit und größtmöglichem Wohlbefinden. Unsere Pflegeleistungen richten sich immer nach Ihrem individuellen Bedarf. Bei allen Maßnahmen geben Sie das Schrittmaß der Begleitung an.
DAS FRANZISKUSHEIM - UNSER HAUS Das Franziskusheim ist das Stammhaus unseres Unternehmens. Es befindet sich in ruhiger Lage in unmittelbarer Nähe des Stadtzentrums. Nur ca. 200 m ist das Naherholungsgebiet Wurmtal entfernt.   Wer unser Haus betritt, spürt schnell die „Lebendigkeit“ unserer Einrichtung. An vielen Stellen finden Begegnungen statt: hier wird ausgetauscht, erzählt, geweint, gelacht, gefeiert und gemeinsam der Tag verbracht. Dabei bietet unser großzügiges Raumangebot nicht nur unseren Bewohnern die Möglichkeit, sich in geselliger Runde zu begegnen, sondern kann auch für private Treffen oder familiäre Feiern genutzt werden. Auch in unserer geräumigen Cafeteria sind Gäste herzlich willkommen. Hier können Besucher gemeinsam mit unseren Bewohnern in angenehmer Atmosphäre die Mahlzeiten einnehmen oder sich zu kleinen Feierlichkeiten treffen. Zwei Gartenterrassen laden ein zum Aufenthalt im Freien. Die gemütlich gestaltete Eingangshalle und der wintergartenähnliche Bereich vor der Terrasse sind ebenfalls beliebte Treffpunkte.
BESUCHEN SIE UNS UND FÜHLEN SIE SICH BEI UNS WILLKOMMEN! Natürlich gibt es aber auch die Möglichkeit, sich zurückzuziehen, so in unserer hauseigenen Kapelle, in der man Ruhe und Besinnung finden kann. Das Franziskusheim bietet auf fünf Etagen insgesamt 126 Wohn- und Pflegeplätze in Einzel- und Doppelzimmern an, die mit modernen Holzmöbeln ausgestattet sind und durch eigene Möbelstücke und Accessoires ergänzt werden können. Zu jedem Zimmer gehört auch ein behindertengerechtes Bad mit WC, Dusche und Waschbecken.
IHRE ANSPRECHPARTNER AUF DEN WOHNETAGEN
  Anne Hirt
STEPHANIE LIGENDZA Hauswirtschaftsleitung Franziskusheim
MELANIE JORDANS Fachwirtin (IHK) für Sozial- und Gesundheitswesen, Pflegeberatung
MARIO OHNESORG Haus- und Sozialdienstleitung
ANDRÉ BODEM Wohnbereichsleitung Wohnetage 1
MONIKA WOJTYCZKA Wohnbereichsleitung Wohnetage 2
EWA LAMBERTZ Wohnbereichsleitung Wohnetage 3
ANNE HIRT Wohnbereichsleitung Wohnetagen 4+5
JENNIFER NYHSEN-STENSKE Pflegedienstleitung